WENA-CAR Produkt GmbH erneut für hervorragende Bonität ausgezeichnet

Zum fünften Mal in Folge wurde die WENA-CAR Produkt GmbH am 22. Februar 2018 für ihre hervorragende Bonität mit dem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnet. Cre-ditreform Leipzig bestätigt dem Unternehmen zum wieder-holten Mal eine starke Finanzkraft und wirtschaftliche Stabilität.

Seit 2013 unterzieht sich das Waldheimer Unternehmen jedes Jahr dem anspruchsvollen Zertifizierungsverfahren, das strengen Vorgaben und Bedingungen unterliegt. Nach Prüfung der Daten aus der Creditreform Wirtschaftsauskunft und der Auswertung der vollständigen Jahresabschlüsse folgt ein intensives Gespräch mit dem Management zur Beurteilung der aktuellen Situation und Einschätzung der Zukunftsperspektiven des Unternehmens. Dabei erfüllte die WENA-CAR GmbH auch in diesem Jahr uneingeschränkt alle vorgegebenen Kriterien.

Als professioneller Dienstleister speziell für Kfz-Händler bietet die WENA-CAR Produkt GmbH seit 1999 eine umfassende Palette an Garantiesystemen für Neu- und Gebrauchtwagen an. Besonderen Wert legt das Unternehmen dabei auf einen umfassenden Service und persönliche Betreuung der Kunden.

CrefoZert-Banner_2017

Mit dem CrefoZert dokumentiert die WENA-CAR Produkt GmbH ihre Verlässlichkeit als Marktteilnehmer. „Die Auszeichnung mit dem CrefoZert bedeutet für uns, eine externe positive Bewertung unseres Unternehmens. Gerade mit unserem Geschäftsgegenstand ist es wichtig, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bestätigt zu bekommen. Es ist hilfreich bei der Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen, beschleunigt Geschäfte mit Lieferanten und verkürzt in der Regel die Kauf- bzw. Leasingverhandlungen für unsere Firmenwagenflotte“ erklärt Rainer Wendler, Geschäftsführer der WENA – CAR Produkt GmbH, Waldheim.

Um sicher zu stellen, dass Qualitätsstandards dauerhaft erfüllt werden, wird die Zertifizierung nur für den Zeitraum von einem Jahr verliehen und die Bonität des Unternehmens permanent überwacht. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Leipzig, 22. Februar 2018